Headset für den Mittelstand

Ich ruf Sie gleich morgen zurück!

Sechs Wochen später sind meine Hände schon ganz schwarz, da mein Waschbecken immer noch nicht an der Wand ist. Was ist denn mit der Handwerkskultur in Deutschland los? Sollen ruhig alle wieder saufen, wenigstens fluppt dann das Arbeiten besser. Wir schicken Ihnen die Auftragsbestätigung als pdf. Eine Brieftaube wäre schneller da gewesen. Zack, flattert eine Rechnung ins Haus. Ach so, das geht also. Mit wem habe ich gesprochen? Callcenter-Agents gehören in die Hölle. Man müsste sie samt Headset tief in die Erde rammen und anpinkeln. Jeder tut, was er kann. Ja, aber Ihr könnt nun mal nichts. Gar nichts!

Ist ja nicht so, dass ich kein Geld ausgeben möchte oder alles nur billig billig. Ich verschenke es von mir aus. Kauft euch was Süßes, Ihr Schnuckiputzis! Nur brauche ich dann ein wenig das Gefühl, dass ich eine Leistung bezahlt habe und mich nicht ständig so fühle, als müsste ich mich entschuldigen, dass ich etwas gekauft habe, was dann aus den dollsten Gründen nicht funktioniert oder nicht geliefert wird. Eigenheim stinkt. Ich gehe zurück in eine Mietwohnung und nerve den Vermieter. Das waren noch Zeiten.

Ich werde meinen Sohn früh von der Schule nehmen. Was soll er da auch? Lesen, Schreiben, Rechnen lernt man dort nicht mehr. Es gibt mehr Wandertage als Klassenarbeiten. Der Oxford-Traum ist gestorben. Egal. Wir rudern auf der Alster oder noch besser: Wir gucken zu wie die anderen rudern und beißen Bierflaschenkronkorken mit den Zähnen auf, um den Zahnarztfrauen ihren Jaguar Land Rover zu finanzieren.

Mein Sohn macht eine Ausbildung, eine Lehre. Gut ist. Wir Eltern müssen uns mal wieder erden. Wir haben doch auch nix auf die Kette gekriegt. Sollen unsere Kinder in Studi-Wohnheimen verwahrlosen und Juristen werden? Mein Sohn wird der Messiahs des mittelständischen Handwerkbetriebes. Eine Lichtgestalt in der Welt der Elektriker, eine Koryphäe, wenn es um Gas, Wasser, Scheiße geht. Von mir aus macht er drei Ausbildungen und Meister gleichzeitig. Mal eben 60 Riesen verballert. Gut, er hat zwei linke Hände wie sein Vater, aber er wird es schaffen, wenigstens mal zurückzurufen. Dies ist schon viel viel wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.